+491702670632  Alter Schulweg 1, D-35099 Burgwald

Tavernen und Restaurants in Griechenland

Zitat Sokrates: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

Sie ist der fundamentale Ort für Geselligkeit und Vergnügen. Hier sitzt man mitunter auf harten traditionellen Holzstühlen, auch die obligatorischen Plastikstühle sind oft vertreten.

Die Auswahl an Speisen in traditionellen Tavernen sind auf Griechen zugeschnitten. Hier zelebriert man den Genuss vom Mezedes. In geselliger Atmosphäre steht hier das gemeinsame Bestellen und Genießen im Vordergrund. Auf den Tisch kommen beispielsweise gebackener Feta, kleine frittierte Fischchen, Salat, Tzatziki, Tarama, frisches Brot und andere Leckereien. Serviert werden auch regionale und saisonale Tagesgerichte.

In vielen Tavernen ist es noch üblich, einen Blick in die Auslage oder in den Kochtopf zu werfen. Alle Anwesenden bedienen sich von den verschiedenen Tellern. Bier, Wein, Ouzo und der Tresterbrand Tsipouro dürfen natürlich nicht fehlen. Die Rechnung wird in der Regel durch alle bezahlt. Jeder gibt seinen Beitrag zu der Rechnung. Es wird nicht, im Gegensatz zu vielen anderen Ländern, einzeln abgerechnet.

Restaurant oder Taverne? Die Gastronomie gehört zu den fundamentalen Elementen der griechischen Kultur und Kulinarik. Griechen lieben die Geselligkeit, eine Mahlzeit mit Freunden oder mit der Familie.

Dabei spielt die Zeit eine eher untergeordnete Rolle. Für Griechen ist es vollkommen normal, viele Stunden in einer Taverne oder einem Restaurant zu verbringen. Was ist nun der Unterschied zwischen einer griechischen Taverne (ταβέρνα) und einem Restaurant (εστιατόριο) ?

Tavernen liefern mehr als nur gutes Essen. So ist eine typisch griechische Taverne beispielsweise der Mittelpunkt in kleineren Dörfern. Sie ist Nachrichtenbörse und der Treffpunkt, um Tavli sowie Karten zu spielen. Hier werden leidenschaftlich Sportveranstaltungen diskutiert und kommentiert, die staatliche Politik ausgiebig analysiert, natürlich gemeinsam gegessen und auch viel getrunken. Die typisch griechische Taverne erkennt man an dem obligatorischen Fernseher an der Wand und mitunter an sehr lauter Musik.

Die griechische Taverne

Aber wie unterscheidet man die traditionelle von einer touristischen Taverne? Touristische Tavernen bieten zumeist auch internationale Gerichte an. Die schönen Fotos in der Speisekarte finden sich auch nur hier. Speziell das Wort "Touristenmenü" ist auch als solches zu verstehen. Wir möchten diese Form nicht abwerten. Unsere Erfahrung hat aber leider gezeigt, dass hier auch viele vorgefertigte Speisen (Tiefkühlware) zum Einsatz kommen. Ein Touristenmenü mit Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise, Kaffee und einem Glas Wein für 10 bis 15 Euro? Speziell in den größeren Urlaubsgebieten raten wir davon ab.

Die griechischen Restaurants

Die Küche in griechischen Restaurants zeigt eindrucksvoll traditionelle Werte und unverfälschten Geschmack auf. Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe sind hier, wie auch in den typischen Tavernen Fremdworte. Im Gegensatz zur Taverne sind hier die Speisekarten umfangreicher und viele der Restaurants haben sich spezialisiert.

In Nähe der griechischen Küsten werden Sie zumeist Fischrestaurants antreffen. Wie der Name schon verrät dreht sich hier fast alles um Meeresfrüchte und frischen Fisch. Frische Doraden, Meerbrasse, Goldbrasse, Seebarsch, Sardinen und Makrele werden hier zumeist noch über Holzkohle gegrillt. Serviert mit einer Soße aus Zitrone und Olivenöl, zumeist Salat - ein Fest für den Gaumen. Ganz vorne in der Beliebtheitsskala bei Meeresfrüchten stehen bei Griechen gegrillter Oktopus, Muscheln und beispielsweise Seeigel.

Den totalen Gegensatz zum Fischrestaurant findet man in den griechischen Bergen. Ob nun auf Thassos oder dem griechischen Festland, hier dreht sich alles um das Fleisch. Ziege und Lamm vom Grill, riesige Koteletts vom Schwein oder Rind, typische Souvlaki-Spieße mit Huhn- oder Schweinefleisch, gegrillte Hühnchen und natürlich die typische Spezialität Kokoretsi. Hierbei handelt es sich um einen sehr langen Spieß, welcher mit Lamminnereiern einschließlich Leber, Herz, Lunge und Nieren bestückt wird. Dieser wird über Holzkohle gegart. Ursprünglich war es ein Ostergericht wird heute aber das ganze Jahr über angeboten.

In Kürze stellen wir Ihnen in diesem Abschnitt die urigsten und besten Tavernen und Restaurants der Insel Thassos vor.

Copyright Thassos Greece 2024

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.