+491702670632  Alter Schulweg 1, D-35099 Burgwald

Wanderung auf den Gipfel des Ipsarion

"Die Königstour" - der Gipfel des Ipsarion.

Die Wanderung auf den Ipsarion gehört mit den schönsten, aber auch anstrengendsten Wanderungen auf der Insel Thassos. Der Blick vom 1204 Meter Gipfel ist grandios, nicht in Worte zu fassen und belohnt für die vielen Höhenmeter Auf- und Abstieg. Ein Eintrag in das Gipfelbuch ist sicherlich eine bleibende Erinnerung.

Es gibt unterschiedliche Wegeführung zum Gipfel. So beginnen manche Touren beispielsweise in Theologos und Maries. Die am besten ausgeschilderte Route von Thassos startet an der Ostküste, in der Ortschaft Potamia. 12 km Wanderstrecke, mit 1050 Höhenmetern Auf- und Abstieg sind schon eine Hausnummer und erfordern eine gute Kondition. Der Ipsarion ist nicht nur für Wanderer eine Attraktion. Eine Schotterpiste führt bis knapp unter den Gipfel. Im Rahmen von Jeep-Safaris wird das Bergmassiv regelmäßig angefahren.

Wegeinfo

Diese Wanderung verläuft auf Waldwegen, über Steine und Geröll. Wichtig sind ein guter Sonnenschutz, ausreichend Flüssigkeit und gute Wanderschuhe. Keine Verpflegungsmöglichkeiten auf der Wanderung. In Potamia gibt es typisch griechische Tavernen mit ausgezeichneter Küche. Diese Wanderung ist durchgehend ausgezeichnet.

Landschaftlich schön ist auch die Alternative von Maries aus. Die einfache Wegstrecke dieser Tour ist knapp 11,5 km lang, führt über den Stausee und die Wasserfälle Maries zum Ipsarion. Diese Tour lässt sich beispielsweise mit der Küstenwanderung nach Panagia erweitern. Übernachtungsmöglichkeiten in Potamia gibt es in ausreichender Anzahl.

Wir bieten die Gipfeltour als geführte Wanderung an. Start und Ziel sind jeweils in Potamia. Andere Start- und Zielpunkte können abgesprochen werden. Ein Transfer von der Unterkunft und zurück kann organisiert werden.

Bergmassiv Ipsarion 

Impressionen vom Ipsarion

Copyright Thassos Greece 2024

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.